Lighthouse Henry

  

NO-GO´s !!!


Mode- und Trendfarben wie zB. Merle 

-In unserer Zucht werden Sie vergeblich nach Merle Chihuahuas suchen, wir distanzieren uns ausdrücklich vor Fehlfarben, der Chihuahua ist ein Hund der eine so große Farbvielfalt in seiner Rasse aufweisen kann, da muss man unserer Meinung nach nicht mit Farben und der Genetik  experimentieren, welche extreme Gesundheitsrisiken mit sich bringen. Zumal der Standard kein Merle bei den Chihuahuas anerkennt. 



 Teacup Chihuahuas

-Teacup-Chihuahuas, auch von dieser Zuchtform distanzieren wir uns! Ein ausgewachsener Chihuahua wiegt im Schnitt zwischen 1800 Gramm und 3000 Gramm. Was vergleichsweise schon weniger ist, als was ein Neugeborenes Kind wiegt. Ein Chihuahua ist ein kleiner Hund, das er auch mit seinem Standardgewicht problemlos sein kann, was er aber nicht mehr sein kann, wenn er gerade mal zwischen 500 und 800 Gramm wiegt. Zudem wird diese Zuchtform auch nicht sehr alt und ist sehr Krankheitsanfällig, oftmals werden diese Hund mit einem Hydrocephalus (Wasserkopf) geboren, und behalten in ihren viel zu kurzem Leben eine offene Fontanelle. Diese Form der Zucht ist zudem verboten und fällt unter die Qualzucht.

 


E-Mail
Anruf
Karte
Infos